Dr. Huchs Chattertypologie Teil 1 – Das Weichei

Heute: Das Weichei (in aller Regel männlich;-)

Das Weichei zeichnet sich durch Nicks wie Kuscheliger39, EinfühlsamInWien oder 47_ZärtlichERSucht und versucht, weibliche Urinstinkte zu wecken. Der gefühl- und verständnisvolle, verletzliche Mann, der nicht nur hinter schnellem Sex her ist, welche Frau könnte da widerstehen?

Seine Begrüßungssätze sind Auswüchse männlicher Hinterlist wie z.B.
„Welche sie möchte mein zerbrochenes Herz heilen?“
„Ist hier ein liebes, treues Mädel, das einen ebensolchen Mann sucht“
„Gefühlvoller Mann sucht liebes Wesen für intensive Gespräche, bitte anflüstern“

Ungefragt behelligt das Weichei unschuldige Opfer mit herzzerreißenden Scheidungsgeschichten oder stellt sich als Betrugs- oder Ehebruchopfer vor, gern zitiert werden auch rührende schulpflichtige Halbwaisen, für die der Papa treusorgend allerlei Entbehrungen in Kauf nimmt.

Dr. Huchs Bewertung:
Auf der nach unten offenen Schleimerskala eine klare -10.
Nervig, dümmlich und vermutlich notgeil, hält Frauen offensichtlich für total verblödet.
Der einzige Trost: Es ist noch kein wissenschaftlicher Beweis erbracht, daß diese Anbaggermethode jemals zum Erfolg geführt hätte 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s